Umbach, Rolf: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Deine Liebe ist süßer als Wein)
 
(8 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Vorlage:Autoren}}
 
{{Vorlage:Autoren}}
  
[[Bild:sefirot1.png|left|99px]]
+
[[Bild:sefirot1.png|left|99px]] '''''Umbach, Rolf''''' (* Leverkusen, Niederrh. 19. Aug. 1926 † 12. Feb. 2018 Weilrod–Altweilnau, Hochtaunuskreis) Dr. phil., Pfarrer, Schriftsteller
 
+
 
+
 
+
'''''Umbach, Rolf''''' (* Leverkusen, Niederrh. 19. Aug. 1926 † 12. Feb. 2018 Weilrod–Altweilnau, Hochtaunuskreis) Dr. phil., Pfarrer, Schriftsteller
+
  
 
__FORCETOC__
 
__FORCETOC__
  
 
==Deine Liebe ist süßer als Wein==
 
==Deine Liebe ist süßer als Wein==
'''Das Hohelied, kabbalistsch gelesen''' / [Von] ''Rolf Umbach''.  
+
'''Das Hohelied, kabbalistisch gelesen''' / [Von] ''Rolf Umbach''.  
  
 
Mit acht Illustrationen von ''Yo Mu Hung Umbach''
 
Mit acht Illustrationen von ''Yo Mu Hung Umbach''
Zeile 18: Zeile 14:
 
{{Vorlage:Wortstimme}}
 
{{Vorlage:Wortstimme}}
  
...
+
Wer ist sie, die aus der Wüste heraufsteigt, / an ihren Geliebten geschmiegt?
 +
 
 +
Dort unter dem Aprikosenbaum / Wo deine Mutter dich empfing, / dort, wo du geboren warst.
 +
 
 +
Eben dort weckte ich dich auf.
 +
 
 +
Binde mich wie ein Siegel  / auf dein Herz, / wie ein Siegel auf deinen Arm,
 +
 
 +
denn die Liebe ist stark wie der Tod, / ihre Eifersucht bitter wie das Grab.
 +
 
 +
Selbst ihre Funken sind / ein verzehrendes Feuer / und eine vertilgende Flamme.
 +
 
 +
Große Wasser können / die Liebe nicht auslöschen, / kein Fluß sie wegschwemmen.
 +
 
 +
Wenn ein Mann versuchte, / für all sein Gut, Liebe zu kaufen – / nur verachten würde man ihn.
 +
Kap. 8 "Setumah"
  
 
|}
 
|}
  
 
{{Vorlage:zumBuch}}
 
{{Vorlage:zumBuch}}
 +
 +
Gebundener Oktavband, Klebebindung; 195 & (5) S.; Schrifttexte ab S. 170 bis 185 einspaltig und in Sinnzeilen gesetzt, die allerdings von den synagogalen Leseabschnitten (Paraschot) gekennzeichnet und des weiteren in 21 Unterabschnitte unterteilt sind: 20 Semutoth (Schließungen) und eine Petucha (Öffnung).
 +
 +
<u>Inhalt:</u> Biographischer Prolog • Setumoth und Petuchot • Von unteren und oberen Gesängen • Der Kuss • Die heilige Hochzeit • »Schwarz bin ich, und doch bin ich schön.« • Anfang im Unteren • »Weißt du das nicht?« • Der Auszug aus Ägypten • Schmuck und Vollendung • Nachlese • Epilog ••• Übertragung des Hohenliedes ••• Anmerkungen • Bibliographie • Zu den Bildern.
 +
 +
Im undatierten biographischen Prolog schreibt der ursprünglich evangelische, mittlerweile aber verstorbene Pastor auf drei Seiten seinen Weg, hin und her zwischen den Römerbrief– Texten des ''[[Barth,_Karl]]'' auf der einen und der ''Shulamith'' des Schir haSchirim auf der anderen Seite:
 +
:» … (folgt)
  
 
{{Vorlage:Text}}
 
{{Vorlage:Text}}
 +
 +
____________________
  
 
'''''Rolf Umbach'' hatte bereits 2002 einen Titel veröffentlicht, der die jüdische Überlieferung (Kabbala) in Bezug zur Bibel setzt:
 
'''''Rolf Umbach'' hatte bereits 2002 einen Titel veröffentlicht, der die jüdische Überlieferung (Kabbala) in Bezug zur Bibel setzt:

Aktuelle Version vom 27. Juli 2021, 16:46 Uhr

Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Sefirot1.png
Umbach, Rolf (* Leverkusen, Niederrh. 19. Aug. 1926 † 12. Feb. 2018 Weilrod–Altweilnau, Hochtaunuskreis) Dr. phil., Pfarrer, Schriftsteller


Deine Liebe ist süßer als Wein

Das Hohelied, kabbalistisch gelesen / [Von] Rolf Umbach.

Mit acht Illustrationen von Yo Mu Hung Umbach

Stuttgart: Ⓒ 2005 Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus

Koph.png Wortstimme

Wer ist sie, die aus der Wüste heraufsteigt, / an ihren Geliebten geschmiegt?

Dort unter dem Aprikosenbaum / Wo deine Mutter dich empfing, / dort, wo du geboren warst.

Eben dort weckte ich dich auf.

Binde mich wie ein Siegel / auf dein Herz, / wie ein Siegel auf deinen Arm,

denn die Liebe ist stark wie der Tod, / ihre Eifersucht bitter wie das Grab.

Selbst ihre Funken sind / ein verzehrendes Feuer / und eine vertilgende Flamme.

Große Wasser können / die Liebe nicht auslöschen, / kein Fluß sie wegschwemmen.

Wenn ein Mann versuchte, / für all sein Gut, Liebe zu kaufen – / nur verachten würde man ihn.

Kap. 8 "Setumah"
Bookmitband.gif
Zum Buch:

Gebundener Oktavband, Klebebindung; 195 & (5) S.; Schrifttexte ab S. 170 bis 185 einspaltig und in Sinnzeilen gesetzt, die allerdings von den synagogalen Leseabschnitten (Paraschot) gekennzeichnet und des weiteren in 21 Unterabschnitte unterteilt sind: 20 Semutoth (Schließungen) und eine Petucha (Öffnung).

Inhalt: Biographischer Prolog • Setumoth und Petuchot • Von unteren und oberen Gesängen • Der Kuss • Die heilige Hochzeit • »Schwarz bin ich, und doch bin ich schön.« • Anfang im Unteren • »Weißt du das nicht?« • Der Auszug aus Ägypten • Schmuck und Vollendung • Nachlese • Epilog ••• Übertragung des Hohenliedes ••• Anmerkungen • Bibliographie • Zu den Bildern.

Im undatierten biographischen Prolog schreibt der ursprünglich evangelische, mittlerweile aber verstorbene Pastor auf drei Seiten seinen Weg, hin und her zwischen den Römerbrief– Texten des Barth,_Karl auf der einen und der Shulamith des Schir haSchirim auf der anderen Seite:

» … (folgt)

____________________

Rolf Umbach hatte bereits 2002 einen Titel veröffentlicht, der die jüdische Überlieferung (Kabbala) in Bezug zur Bibel setzt:

"Vom Flug der Fische. Die Bibel kabbalistisch gelesen"

Konstanz, Bodensee: Christliche Verlagsanstalt 2002

_________________________

Biogramm:

http://www.urachhaus.de/urheber/rolf-umbach // http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Umbach _____ https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Umbach