Schäfer, Jakob

Aus Bibelpedia
Version vom 8. November 2010, 09:29 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Vorlage:Autoren}} '''Schäfer, Jakob, Dr.''' '''Das Neue Testament''' unseres Herrn Jesus Christus I. Teil: Das Heilige Evangelium Jesu Christi und die A…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Schäfer, Jakob, Dr.


Das Neue Testament

unseres Herrn Jesus Christus

I. Teil: Das Heilige Evangelium Jesu Christi und die Apostelgeschichte

Übersetzt und erklärt von Dr. Jakob Schäfer

Päpstlicher Hausprälat, Geistlicher Rat und Theologieprofessor in Mainz

Kaldenkirchen, 1928

Das Neue Testament

unseres Herrn Jesus Christus

II. Teil: Die Briefe der Apostel und die Geheime Offenbarung

Übersetzt und erklärt von Dr. Jakob Schäfer

Päpstlicher Hausprälat, Geistlicher Rat und Theologieprofessor in Mainz

Kaldenkirchen, 1928

(Die Übersetzung des Neuen Testaments wurde wohl am Pfingstfest 1925 abgeschlossen.)

Die Heilige Schrift des Neuen Bundes

Herausgegeben von Pius Parsch

Mit Druckerlaubnis des Erzbischöflichen Ordinariats Wien vom 24. Februar 1951

"Die Heilige Schrift des Neuen Bundes ist von Dr. Jakob Schäfer übersetzt und erklärt..."

Anm.: Das Neue Testament von Schäfer fand 1951 auch Aufnahme in die "Klosterneuburger Bibel".

Die nachfolgende von Nikolaus Adler bearbeitete Neuausgabe des NT trägt gelegentlich auch den

Titel "Mainzer Neues Testament".


Das Neue Testament

unseres Herrn Jesus

Übersetzt und erklärt von Jakob Schäfer

vollständig neu bearbeitet von Nikolaus Adler

Neu bearbeitete Auflage 250.-270. Tausend

Kaldenkirchen, 1957