Pfannmüller, Gustav

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Kreuz7.gif


Pfannmüller, Gustav (* Dornheim, Prov. Starkenburg 1. Okt. 1873 † 12. Nov. 1953 Darmstadt, Hessen) Pfarrer, Lic. theol. Prof. Dr. theol. h.c.


Inhaltsverzeichnis

Die Propheten

Von Lic. theol. Gustav Pfannmüller

Berlin- Schöneberg: Protestantischer Schriftenvertrieb 1913

Reihe: Die Klassiker der Religion, Herausgegeben von Gustav Pfannmüller. Vierter und fünfter Band

Koph.png Wortstimme

...

Bookmitband.gif
Zum Buch:

Oktavband, gebunden XIV, 312 und (14) Seiten.

Gustav Pfannmüller schrieb Darmstadt, im Februar 1913, eine kurze Einleitung "zur charakteristischen Auswahl in treuer Übersetzung". Es folgt ein kurzer Überblick über Geschichte und Wesen des israelitischen Prophetismus; darauf die Übersetzungen der Texte aus Amos - Hosea - Jesaia - Micha - Zephania - Nahum - Jeremia - Ezechiel und Deuterojesaia; Pfannmüller bringt oft nur eine Auswahl und stellt um "in chronolgische[r] und sachliche[r] Ordnung", wie er es bei schulmeisternden protestantischen deutschen Theologen gelernt hat.- Ein Literaturverzeichnis und ein Verbesserungsblatt beschließen das Buch.

Pfannmüller.png

Biogramm:

https://www.darmstadt-stadtlexikon.de/p/pfannmueller-gustav.html _____ https://www.ulb.tu-darmstadt.de/media/ulb/spezialabteilungen/handschriften_1/nachlaesse_1/Pfannmueller_Gustav.PDF