Menge 2020

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


IchthysGruen.gif
Menge, Hermann (* Seesen am Harz 7. Feb. 1841 † 8. Jan. 1939 Goslar am Harz) Gymnasialdirektor D. Dr. phil.


Inhaltsverzeichnis

Die Bibel • MENGE 2020

Menge 2020 / Revidierte Fassung der Bibel nach Hermann Menge

Bielefeld, Lippe: ⓒ by CLV • Christliche Literatur–Verbreitung. 1. Auflage 2019

Koph.png Wortstimme
Bookmitband.gif
Zum Buch:
Menge2020R.png

Gebundener Oktavband, Fadenheftung; XII, 1733 & (10 Leer–) S.; Zwei–Farben–Druck blau/ schwarz, Schrifttexte einspaltig, stellenweise in Sinnabschnitten, z. B. bei den Psalmen; Abschnittsüberschriften, (zur O– Ausgabe 1949) erweiterter Fußnotenapparat mit Lesarten, Parallel– und Verweisstellen etc.

Grundtexte: Fürs AT die Biblia Hebraica Stuttgartensia ⁵1997, fürs NT das 28° Nestle /Aland NTG. Menge hatte seinerseits bereits den Nestle– Text benutzt. Die Verfechter des Mehrheitstextes dürften aufatmen: Viele der dort zusätzlich aufgenommenen Verse (Mat 17:21, 18:11, Röm 16:24 etc.) sind in Klammern gesetzt vorhanden.


Das "Vorwort des Verlags" umfasst zwei Seiten. Weiterhin sind abgedruckt: "Aus dem Vorwort zur 1. Auflage (1926)" sowie Hermann Menges "Wie ich zur Übersetzung der Heiligen Schrift gekommen bin" (5 S.).

Alle vorherigen Ausgaben hierMenge,_Hermann

Biogramm:

Menge,_Hermann