Lisco, Friedrich

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Kreuz7.gif


Lisco, Friedrich Gustav (* .... † ...) Dr. theol., Prediger, Ritter


Die Bibel oder die ganze heilige Schrift

nach der Uebersetzung Dr. Martin Luthers

bearbeitet von Friedrich Gustav Lisco

Berlin: G. W. F. Müller's Verlag

Erste Abtheilung: Das Alte Testament 1. Bd.

Mit Erklärungen, Einleitungen, Aufsätzen und Registern.

Zum Gebrauch für alle Freunde des göttlichen Wortes, insbesondere für Lehrer in Kirchen und Schulen.

Erster Band. (Die historischen Bücher) [Das erste Buch Mose - Das Buch Esther]

Berlin, wie oben. 1844.

Koph.png Wortstimme



Bookmitband.gif
Zum Buch:

X & 753 S. Frakturdruck zweispaltig. Beigaben: Vorwort, Einleitungen, Abriß der Geschichte der Juden nach dem Exil bis zur Zerstörung Jerusalems ( S.)

Der Verfasser schrieb ein zweiseitiges Vorwort zu Berlin, im October 1843. Angaben zur Art der Übersetzung macht Lisco nicht.

Erste Abtheilung: Das Alte Testament 2. Bd.

Mit Erklärungen, Einleitungen, Aufsätzen und Registern.

Zum Gebrauch für alle Freunde des göttlichen Wortes, insbesondere für Lehrer in Kirchen und Schulen.

Zweiter Band. (Die poetischen, prophetischen und apokryphischen Bücher, so wie ein Spruchregister über das Alte und Neue Testament enthaltend.) [Das Buch Hiob - Der Prophet Maleachi]

Berlin, wie oben. 1844.

Koph.png Wortstimme



Bookmitband.gif
Zum Buch:

X, 758 & 62 S. Frakturdruck zweispaltig. Beigaben: Vorwort, Einleitungen,

Der Verfasser schrieb ein zweiseitiges Vorwort zu Berlin, im October 1844. Angaben zur Art der Übersetzung macht Lisco nicht. Zu den Apokryphen, deren Text nicht übersetzt ist, schreibt er: "Die Apokryphen habe ich, da nur wenig Erklärungen erforderlich sind, nicht so wie die kanonischen Bücher behandelt."

Zweite Abtheilung: Das Neue Testament

Mit Erklärungen, Einleitungen, Aufsätzen und Registern.

Zum Gebrauch für alle Freunde des göttlichen Wortes, insbesondere für Lehrer in Kirchen und Schulen.

Berlin, wie oben. (1834) Fünfte Auflage 1847.

Koph.png Wortstimme


Bookmitband.gif
Zum Buch:

XII, 640 & 79 S. Frakturdruck zweispaltig.

Der Verfasser schrieb ein zweiseitiges Vorwort zur ersten Auflage zu Berlin, im November 1833. Ein weiteres zur fünften Auflage ist ebenfalls in Berlin, im Juli 1846 verfasst. Darin seien keine wesentlichen Veränderungen vorgenommen, aber ein ganz neu und sehr sorgfältig gearbeitetes Spruchregister beigegeben.


Biogramm: