Ich und Du

Aus Bibelpedia
Version vom 12. November 2019, 18:23 Uhr von Birnbaum (Diskussion | Beiträge) (Brief für Tinius)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris



Kontakt: Simon Birnbaum


Birnbaum2.png


LeserHD5.png
Mein ALTER EGO: Ungestört lesend in der Heidelberger Fußgängerzone













_____________________________________________

Brief für Tinius

Zwei Bärinnen und die Zahl >42<

2Kön2.24.png
Es ist nicht gesagt, daß die Israelische Postbehörde den 42 von she–bears getöteten Kindern diese Briefmarke gewidmet hätte; bemerkenswert ist es schon, daß ich ausgerechnet jetzt anläßlich der besprochenen Schriftstelle auf diese Darstellung samt Bibelvers gestoßen bin.

In diesem Zusammenhang bemerke ich außerdem, daß die Zahl 42 in der Bibel einen nicht unbedeutenden Stellenwert hat.

✦ 42 Stationen der Wüstenwanderung legen die Israelis zwischen dem Durchzug durchs Schilfmeer und dem Einzug ins Gelobte Land zurück: Num 33

✦ 42 Kinder fallen in 2 Kön 2 zwei Bärinnen zum Opfer

✦ die von Nehemia zum Bau veranlaßte Mauer von Jerusalem hat 42 Abschnitte Neh 3

✦ 42 Kapitel hat das Buch Hiob vom Verlust zum Gewinn

✦ Das Geschlechtsregister Jesus´ enthält 42 (symbolische) Generationen (3x14) in Mat 1

✦ Das wird in Joh 7:42 kurz skizziert.

✦ 42 Monate der Trübsal in Offenbarung 13:5 = 3 ½ Zeiten = 1260 Tage Dan 12:7, Off 12:6

Das sind nur die Vorkommen dieser Zahl, die ich in meiner Bibel notiert habe. <42> scheint eine "Zeit"spanne des Übergangs von der <6> (irdisch) zur <7> (Ruhe) {= 6x7} zu sein – ohne Wertung. Die 42 Kinder in 2. Könige passen auf den ersten Blick nicht recht dazu, aber ich bin sicher, daß hier ein Zusammenhang besteht; natürlich nur für diejenigen, die mit Zahlensymbolik etwas anfangen wollen bzw. können. Ich gehöre auch dazu.