Gunkel, Hermann

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Theologe.gif

Gunkel, Hermann (* Springe, Deister 23. Mai 1862 † 11. März 1932 Halle/ Saale) Prof. D. Dr.



Ausgewählte Psalmen (2°, 1905)

erklärt und übersetzt / übersetzt und erklärt von Hermann Gunkel

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (1903). Zweite, verbesserte und vermehrte Auflage 1905.

Koph.png Wortstimme

Die Himmel verkünden Gottes Herrlichkeit, / Vom Werk seiner Hände, erzählt die Feste!

Tag dem Tage sprudelt Worte, / Nacht der Nacht kündet Wissen.

Keine Sprache, kein Worte – / nicht hörbar ist ihre Stimme,

Und doch, über alles Welt geht aus ihr Schwall, / bis an das Ende der Erde ihre Reden!

Dem Sonnenball hat er gesetzt ein Zelt im Meer; / der ist wie ein Bräutigam, der aus der Kammer hervortritt, / er frohlockt wie ein Held, zu laufen die Bahn!

Von des Himmels Ende sein Aufgang! / Bis zu seinen Enden sein Umschwung; / Und nichts bleibt verborgen vor seiner Glut!

Jahves Gesetz hat keinen Makel, / erquicket die Seele,

Jahves Zeugnis ist zuverlässig, / macht den Toren weise.

Jahves Ordnungen sind recht, / erfreuen das Herz;

Jahves Gebot ist lauter, / erleuchtet die Augen.

Psalm 19

Jahve tötet und macht lebendig, / stürzt zur Unterwelt und führet herauf;

Jahve macht arm und macht reich, / erniedrigt und erhöht auch;

erhebt den Geringen aus dem Staube, / aus dem Kot erhöht er den Armen;

heißt unter Fürsten sie sitzen, / weist ihnen den Ehrenplatz an.

Denn Jahve gehören der Erde Säulen; / er stellt darauf die Welt.

Er behütet seiner Treuen Füße, / die Gottlosen kommen in Finsternis um.

Denn nicht aus eigener Kraft gewinnt der Mann den Sieg; / Jahve ist´s, der seinen Feind zerschmettert.

Der Höchste donnert im Himmel, / Jahve richtet die Enden der Welt!

Er gebe seinem Könige Kraft, / erhebe seinem Gesalbten das Horn!

1. Samuel 2, Psalm der Hanna.


Bookmitband.gif
Zum Buch:

Gunkel übersetzte 39 Psalmen, das Lied der Hanna (1. Sam 2) sowie das Gebet des Jona (Jona 2).

Gebundener Oktavband, Fadenheftung; XII, 289 & (4) S. Frakturdruck. Schrifttexte einspaltig kolometrisch gesetzt, darunter die Erklärungen allgemein verständlicher wissenschaftlicher Art. Inhalt: Vorworte, Inhaltsverzeichnis. Ab S. 281 ein religions– und literaturgeschichtliches Register.

Das enthaltene Vorwort zur ersten Auflage (4½ S.) ist von Hermann Gunkel geschrieben zu Berlin=Friedenau, 13. Oktober 1903; das einseitige zur zweiten A. ebenda, 28. Juni 1905.

Ausgewählte Psalmen (4°, 1917)

übersetzt und erklärt von Hermann Gunkel

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. (Dritte, überarbeitete Auflage 1911); Vierte verbesserte Auflage 1917

Koph.png Wortstimme

"Jahve, du bleibst in Ewigkeit Gott

und von Ewigkeit bist du gewesen,

ehe Berge geboren wurden,

ehe Erde kreißte und Welt.

Denn tausend Jahre sind vor dir

wie das Gestern, wenn's vorüber ist

und eine Wache in der Nacht.

Du führst die Menschen zurück zum Staube

und sprichst: kehrt heim, ihr Menschenkinder!"

Psalm 90: 1-4 umgestellt 

3 In meiner Angst hab´ ich gerufen / zu Jahve, und er erhörte mich.

4 Du hattest mich in die Tiefe geworfen, / der Strom umschloß mich; / all´ deine Wogen und Wellen / waren über mich ergangen.

5 Schon dacht´ ich, ich bin verstoßen / aus deinen Augen; / wie könnte ich wieder schauen / deinen heiligen Tempel?

6 Die Wasser gingen mir rings ans Leben, / die Flut umschloß mich. / Tang bekränzte mein Haupt / an der Berge Wurzeln.

7 Zur Tiefe war ich gesunken, ihre Riegel / fielen auf ewig hinter mir zu. / Da zogst du mein Leben aus der Grube empor, / Jahve, mein Gott!

8 Als der Oden mir schon verging, / gedachte ich Jahves; / und meinGebet drang zu dir / in deinen heiligen Tempel.

9 Die an nichtigen Götzen hangen, / verschmähn ihr köstlichstes Gut.

10 Ich aber will mit lautem Danken / dir Opfer bringen. / Was ich gelobt, will ich bezahlen. / Die Hilfe steht bei Jahve!

Jona 2



Bookmitband.gif
Zum Buch:

Gunkel übersetzte 43 Psalmen, das Lied der Hanna (1. Sam 2) sowie das Gebet des Jona (Jona 2).

Gebundener Oktavband, Fadenheftung; X, 258 & (4) S. Frakturdruck. Schrifttexte einspaltig kolometrisch gesetzt, darunter die Erklärungen allgemein verständlicher wissenschaftlicher Art. Inhalt: Undatiertes Vorwort, Inhaltsverzeichnis, ab S. 215 Anmerkungen; darin Lesarten, auch einige der LXX und Vulgata, Verweisstellen. Ab S. 251 ein religions– und literaturgeschichtliches Register.

Gut vier Seiten lang ist Gunkels undatiertes Vorwort. Darin schreibt er zu seiner Übersetzung u. a.:

»Der deutsche evangelische Laie liest die Bibel in der Lutherschen Übersetzung und pflegt noch immer neben dieser keine andere zu kenne. Aber trotz des unermesslichen Verdienstes dieser klassischen Übersetzung muß es doch immer wieder gesagt werden, daß der gegenwärtige Leser daraus eine wissenschaftlich genügende Kenntnis der biblischen Schiften nicht gewinnen kann. (…) Unsere Gemeinde bedarf also je länger je mehr einer neuen deutschen Bibelübersetzung, welche die Ergebnisse der jahrhundertelangen, unermüdlichen Bibelforschung bucht.

Die Psalmen

Übersetzt und erklärt von Hermann Gunkel

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (4. Auflage 1929); 5. Auflage 1968

[Die ersten vier Auflagen dieses Buches erschienen im

"Göttinger Handkommentar zum Alten Testament"

in Verbindung mit anderen Fachgelehrten herausgegeben von W. Nowak

II. Abteilung, Die Poetischen Bücher. 2. Band / Übersetzt und erklärt von Baethgen,_Friedrich:

1. Auflage 1892; 2. neubearb. Auflage 1897; 3. Auflage 1904]


Koph.png Wortstimme

"Ein Gebet Moses, des Mannes Gottes

Jahve, du bleibst in Ewigkeit Gott,

und von jeher bist du gewesen,

ehe Berge geboren wurden,

ehe Erde kreißte und Welt.

Denn tausend Jahre sind vor dir

wie der gestrige Tag, wenn sie vergangen.

Du führst die Menschen zu ihrem Staube zurück

und sprichst: kehrt zurück, ihr Menschenkinder!"

Nur eine Wache in der Nacht bestimmst du;"

Psalm 90: 1-4 umgestellt 


"Zur Musikleitung. Ein Psalm von David

Die Himmel erzählen Gottes Herrlicheit.

seiner Hände Werk tut die Feste kund.

Tag dem Tage sprudelt Worte,

Nach der Nacht kündet Wissen.

Keine Worte, keine Sprache,

nicht vernimmt man ihren Laut --

doch in alle Lande geht aus ihr Schwall

bis ans Ende der Welt ihre Reden

Der Sonnenball hat dort ein Zelt im Meer:"

Psalm 19: 1-5 
Bookmitband.gif
Zum Buch:

..


Aus dem Gesamtwerk "Die Schriften des Alten Testaments in Auswahl neu übersetzt und für die Gegenwart erklärt" :

Die Urgeschichte und die Patriarchen (Das erste Buch Mosis)

übersetzt, erklärt und mit Einleitungen in die fünf Bücher Mosis und in die Sagen des ersten Buches Mosis versehen von Hermann Gunkel.

(1. Band der Ersten Abteilung)

Mit Namen und Sachregister

Reihe: Aus dem Gesamtwerk "Die Schriften des Neuen Testaments

neu übersetzt und für die Gegenwart erklärt" von Hugo Greßmann, Hermann Gunkel, M. Haller, Hans Schmid, W. Stärk und Paul Volz

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1911. (2., unveränderte Auflage 1920)


Koph.png Wortstimme
Bookmitband.gif
Zum Buch:

...

Der 1. Brief des Petrus

übersetzt und erklärt

(Band 2 des zweibändigen Gesamtwerkes)

Göttingen: 1907

Biogramm:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Gunkel