Fürst, Julius

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Menorah1.gif

Fürst, Julius = Alsari, Jakob (* Zerkowo, Posen 12.Mai 1805 Mem.png 9. Febr. 1873 Leipzig, Sachsen) Rabiner Prof. Dr. phil.



Illustrirte Prachtbibel für Israeliten

In dem masoretischen Text und neuer deutscher Übersetzung mit erläuternden Bemerkungen

ethnographischen, geschichtlichen archäologischen und wissenschaftlichen Inhaltes **

und zusammen ca. 700 Bildern [von Julius Fürst]

Band 1: Die fünf Bücher Mose

Leipzig, Sachsen: Verlag A. H. Payne 1874

Koph.png Wortstimme

...

Bookmitband.gif
Zum Buch:

..


Band 2: Erste Propheten

(hat ergänzend **...** Zwischentitel)

Prag, Böhmen: Verlag Jacob W. Pascheles 1884

Koph.png Wortstimme

...

Bookmitband.gif
Zum Buch:

..

Band 3: Letzte Propheten

(hat ergänzend **...** Zwischentitel)

Prag, Böhmen: Verlag Jacob W. Pascheles 1884

Koph.png Wortstimme

...

Bookmitband.gif
Zum Buch:

..


Prag, wie oben 1884

Band 4: Die Hagiographen

Leipzig, Sachsen: Verlag A.H.Payne 1874

Koph.png Wortstimme

...

Bookmitband.gif
Zum Buch:

..


Bookmitband.gif
Zum Buch:

Das ist eine der Vollbibeln des 19. Jahrhunderts aus jüdischer Hand. (...)

Biogramm.png
Biogramm:

Jakob Alsari, deutsch Julius Fürst, Sohn des Rabbiners Jakob Fürst aus Zerkowo, Posen von jüdischen Eltern geboren, war schon als zwölfjähriger Knabe mit der hebräischen und rabbinischen Literatur vertraut und widmete sich seit 1825 auf der Universität Berlin orientalischen und theologischen Studien, die er auf der Rabbinerschule zu Posen, seit 1829 in Breslau fortsetzte und 1831 in Halle vollendete. Seit 1833 in Leipzig als Privatdozent habilitiert, ward er hier 1857 zum Lector publicus, 1864 zum Professor der aramäischen und talmudischen Sprachen ernannt und starb daselbst im Winter 1873.

Einer seiner prominentesten Schülern war Franz >Delitzsch.