Eschelbacher, Max

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z



Eschelbacher, Max (* Bruchsal, Baden 14. Jan. 1880 Mem.png 20. April 1964 London, England U.K.)) Jurist, Dr. Rabbiner, Autor.

EschelbacherOst&West.png


Inhaltsverzeichnis

Aus der Welt der Psalmen

Von Rabbiner Dr. Max Eschelbacher

in: Ost und West. Illustrierte Monatsschrift für das gesamte Judentum. Herausgegeben und redigiert von Leo Winz

Berlin: Verlag von S. Calvary & Co. XXII. Jahrg. Heft 5 / 6. Mai - Juni 1922

Koph.png Wortstimme

Gebet von Mose, dem Manne Gottes.

Herr! Zuflucht bist du uns gewesen von Geschlecht zu Geschlecht.

Ehe denn die Berge geboren wurden und Du Erde und Weltall kreisen ließest, ja, von Ewigkeit zu Ewigkeit bist Du Gott.

Du führst den Sterblichen zum Staube zurück uns sprichst: Kehret wieder, Menschenkinder!

Denn tausend Jahre sind in deinen Augen wie der Tag, der vorübergegangen, und wie eine Wache in der Nacht.

Du läßt sie dahinströmen. Wie Schlaf sind sie. Am Morgen blüht und sproßt der Mensch, und am Abend ist er abgeschnitten und welk.

Denn wir schwinden, so Du zürnest, und vor Deinem Grimme vergehen wir vor Schrecken.

Der neunzigste Psalm 
Bookmitband.gif
Zum Buch:

Der Aufsatz Eschelbachers steht in den Spalten 117 bis 128 ( = 6 S.) dieses Magazins.

Der Düsseldorfer Rabbiner hat folgende Psalmen in diesem Aufsatz übersetzt (A = Auswahl):

8 • 39 (A) • 73 (A) • 79 (A) • 90 • 102 (A) • 104 (A) • 119 (A) • 121 • 126 (A) • 130 • 136 (A) • 137 (A) • 139 • 150 •

_____________________________

Biogramm:

https://de.wikipedia.org/wiki/Max_Eschelbacher