Eizinger, Werner

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Kreuz8.gif


Eizinger, Werner (* .... 1941) Seminarlehrer, OStD, Priester


Inhaltsverzeichnis

Die Psalmen

Ein Gebetbuch für Christen

neu übertragen und bearbeitet von Werner Eizinger

Regensburg, Oberpfalz: Verlag Friedrich Pustet 2013

Koph.png Wortstimme

...

Imprimatur: ------
Bookmitband.gif
Zum Buch:

Oktavband klebegebunden, 224 S. Schrifttext versweise gesetzt, Kapitel- und Verszählung vorhanden.

Die Psalmüberschriften sind weggelassen. Im undatierten und unverorteten zweiseitigen Vorwort schreibt Eizinger zu seinem Werk:
» (...) Aus all dem wird klar, dass ein Christ bestimmte Verse der Psalmen so, wie sie im hebräischen Text stehen, nicht beten kann, weil er sich im Inneren dagegen sträubt. Er müsste nach dem Beten
EizingerPs.png
solcher Verse Gott um Vergebung für sein Gebet bitten, womit er sein eigenes Beten ad absurdum führen würde. Aus diesem Grund hat der Autor hier derartige Verse gegen eine Version ausgetauscht, die nach seiner Überzeugung der Weisung Jesu und der daraus sich ergebenden Gesinnung eines Christen entspricht. Solche Verse sind im Anhang vermerkt. (...) Da es sich um eine stellenweise freie und interpretierende Übertragung handelt, seien hier die Verse angegeben, deren Wortlaut bzw. deren Sinn stärker im Blick auf eine christliche Gebetssprache verändert [und auch zu Fall gebracht, d. Vf.] wurde (...)«.

Hier sind gut zwei Dutzend Kapitel bzw. Verse aufgelistet.


Biogramm:

Werner Eizinger, geboren 1941, Studium der Philosophie, Theologie und Pastoralpsychologie in Rom, Regensburg und Innsbruck, Priesterweihe 1967, seit 1986 im gymnasialen Schuldienst, ist als Oberstudienrat am Werner-von-Siemens-Gymnasium in Regensburg und als Seminarleiter für Katholische Religionslehre in der Ausbildung von Gymnasiallehrern, tätig.