Ehrlich, Moritz

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Davidsternschwarz.png


Ehrlich, Moritz Mauritius (* ... 1841 Mem.png 1923 ...)



Inhaltsverzeichnis

Das Hohe Lied Salomonis

In poetischer Nachbildung

Berlin: Verlag Mitscher & Röstell 1867

Koph.png Wortstimme

"Drücke fest mich, wie ein Siegel,

Auf dein heißes Herz,

Daß ich ewig da verharre,

Wie geprägt in Erz!

In der Arme, wie ein Siegel,

Drück' mich busenwärts,

Daß ich ewig, dir verschmolzen,

Theile Lust und Schmerz!

Mächtig ist der Liebe Walten,

Mächtig, wie der Tod;

Starr der Leidenschaft Gewalten,

Wie der Hölle Noth:

Eine Flamme, die vom Himmel

Feurig niederloht,

Eine Gluth die Leben zündet

Und Vernichtung droht.

Jähen Liebesbrand versenket

Keine Wasserfluth;

Keines Strömes Sturz ertränket

Ihre heil'ge Gluth:

Wem der Himmel Liebesgabe

Tief im Herzen ruht,

Werthlos ist ihm jede Habe,

Nichtig alles Gut."

(Kap. VIII)


Zum Buch:

................."Dem Geiste Friedrich Rückert's geweiht"...........