Diedrich, Julius

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Kreuz7.gif


Diedrich, Julius (* Stettin, Pommern 15. Juli 1819 † 9. März 1890 Straßburg, Elsaß) evangelisch=lutherischer Pastor


Inhaltsverzeichnis

Die Psalmen

[übersetzt und] kurz erklärt für heilsbegierige, aufmerksame Bibelleser von J. Diedrich

Leipzig, Sachsen: Verlag von G. Sinhuber. 1876

Koph.png Wortstimme


Bookmitband.gif
Zum Buch: st

Buch in Frakturdruck, IV, 204, 223, 220 & (3) S. Schrifttexte einspaltig in Sperrdruck innerhalb der eher erbaulichen Erklärungen.

Anstelle eines Vorwortes ist eine vierseitige "Einleitung in die Psalmen" geschrieben, undatiert und unverortet. Da er ab 1874 in Frankfurt am Main als Pfarrer der Immanuelgemeinde tätig war, hat er wohl dort dieses Psalmbuch verfasst. Ursprünglich sind – die Seitenzahlen weisen darauf hin, drei Hefte je 50 Kapitel hier in einem Buch zusammengefasst.

Das erste Heft, enthaltend Psalm 1 – 50, erschien 1862 in Neu–Ruppin, Brandenburg, im Jahr 1862. Zu jener Zeit amtierte er als "evangelisch=lutherischer Pastor in Jabel", Mecklenburg.

____________________________________

Biogramm:

Julius Diedrich: https://de.wikipedia.org/wiki/Julius_Diedrich