Brandt, Wilhelm

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Kreuz7.gif

Brandt, Wilhelm Heinrich Gustav (* Iserlohn, Sauerland 27. Aug. 1894 † 18. Okt. 1973 Bielefeld, Lippe) D.


Meinst du, daß du mit Recht zürnest?

Eine Auslegung des Jona – Buches [samt Übersetzung] von D. Wilhelm Brandt

Berlin (DDR): Evangelische Verlagsanstalt 1961

Lizenzausgabe des Verlages E. Kaufmann, Lahr (Schwarzw.) 1960

Koph.png Wortstimme

7 Da sprachen sie untereinander: Wohlan, wir wollen Lose werfen, damit wir erkennen, um weswillen dieses Unglück uns trifft. Und sie warfen Lose, und es fiel das Los auf Jona.

8 Und sie sprachen zu ihm: Tue uns doch kund, was ist dein Gewerbe, von woher kommst du, was ist deine Heimat, zu welchem Volk gehörst du?

9 Und er sprach zu ihnen: Ein Hebräer bin ich; ich verehre Jahwe, den Gott des Himmels, das das Meer und das Trockenen gemacht hat.

10 Da fürchteten sich die Männer gar sehr und sprachen zu ihm: Was hast du getan? Denn die Männer wußten, daß er vor Jahwe auf der Flucht war.

Bookmitband.gif
Zum Buch:

Kartonierter kl.8° – Band, Fadenheftung; 56 & (4 s/w Bild–) S.

Zur Übersetzung gibts keine Angaben; jedenfalls ist es eine eigenständige. Bibeltext abschnittsweise einspaltig und versweise gesetzt.



Biogramm:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Brandt_(Theologe)