Bibelpedia:Über

Aus Bibelpedia
Version vom 8. November 2010, 08:25 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Vorlage:Navigationmain}} Der Name Philopedia setzt sich zusammen aus dem Begriff [http://de.wikipedia.org/wiki/Bibel Bibel] ''(Buch der Bü…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris


Der Name Philopedia setzt sich zusammen aus dem Begriff Bibel (Buch der Bücher) und Encyclopedia dem englischen Wort für Enzyklopädie. Das am 10. November 2008 eingerichtete offene Wissensportal Bibelpedia ist ein privates nonprofitables Projekt zum umfassenden Aufbau einer Bibel-Datenbank. Es basiert auf der Wiki-Software und wächst seit der Einrichtung stetig. Für die objektiv hochwertigen und damit auch authentischen Informationen über Daten, Fakten und Biografien,etc sollten nur die zuverlässigsten Quellen verwendet werden.

Aufgrund verstärkter Vandalismusvorfälle ist es leider nötig geworden die automatische Anmeldung für Benutzerkonten zu deaktivieren. Somit "fährt" dieses Projekt mit angezogener Handbremse. Autoren mit philosophischer Bildung/Wissen, die an einer freiwilligen Mithilfe interessiert sind und sich beteiligen wollen, wenden sich bitte an den Administrator.


Ziele

Die Ziele von Bibelpedia.de sind im Einzelnen folgende:

  • Das Projekt soll sämtliche Informationen rund um die Ausgaben der Heiligen Schrift zusammentragen und in einer Datenbank festhalten.
  • Verfassen von Artikeln zu verwandten Themen, Begriffen, Literatur und Biografien von Autoren, usw.
  • Auflistung von Literatur und Links zu jedem Thema, um ein weitergehendes, tiefgreifendes Verständnis zu ermöglichen und ev. ein wissenschaftliches Studium zu unterstützen.

Geschichte

Die Domains Bibelpedia.com wurden am 07 November 2010 registriert. Am folgenden Tag wurde die wiki-Software installiert und eingerichtet. Zur Zeit entwickelt sich das Design, die Struktur, die Menüführung und die ersten einzelnen Artikel.

Wer bisher eine systematische Darstellung deutschsprachiger Bibelausgaben suchte, war auf vergleichsweise wenig Literatur angewiesen oder mußte sich durch Bibliothekskataloge hindurcharbeiten. Allerdings haben seit einigen Jahren zwei umfangreiche Sammlungen den Weg "ins Netz" gefunden, die dem interessierten Leser als eine Art Enzyklopädie dienen können: die sehr gut aufgemachte Seite Bibelarchiv- Vegelahn und die Seite Bibel-Gesangbuch von Martin W. Richter aus Stuttgart. Martin Richters umfangreichem Archiv war seit einiger Zeit eine weitere Sammlung, im badischen Karlsruhe beheimatet, zugeordnet.

Aufgrund einer neuerlichen Spezialisierung ist diese Doppelsammlung nun in zwei Teile gegliedert: der Internet- Auftritt der bisherigen Seite Bibel- Gesangbuch umfaßt etwa ab dem Jahreswechsel 2008/2009 folgende Rubriken: Vorreformatorische Bibelausgaben, Kinderbibeln und Schulausgaben, Auswahlbibeln, Mundartübersetzungen bzw. - übertragungen , sowie Bibeln in Fremdsprachen.

Das Archiv Birnbaum spezialisiert sich auf hochdeutschsprachige Ausgaben und Teilausgaben der Heiligen Schriften ab etwa Mitte 19. Jhdt. Das gilt nicht für jüdische Texte; hier setze ich früher an.

Weitere Bereiche befassen sich mit außerkanonischen Schriften sowie den Urtextausgaben. (Diese Inhalte befinden sich im Aufbau)

Bis auf wenige Ausnahmen sind alle aufgeführten Werke in den genannten Sammlungen vorhanden, jedoch nicht öffentlich zugänglich oder leihbar.


Statistik von Philopedia

Entwicklung

  • 10. November 2008: Start
  • Anzahl der Artikel bis heute: 1.026

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zum Projekt Bibelpedia wenden Sie sich bitte per mail an Datei:Emailadresse.gif