Böhl, Eduard

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Kreuzschwarz.gif

Böhl, Eduard (* Hamburg 18. Nov. 1836 † 24. Jan. 1903 Wien (Austria)) Lic. theol, Dr. phil., Privatdocent


Inhaltsverzeichnis

Zwölf Messianische Psalmen

erklärt von Eduard Böhl. Nebst einer grundlegenden christologischen Einleitung.

Basel (Schweiz): Bahnmaier's Verlag (C. Detloff). 1862.

Koph.png Wortstimme

1. Von David, ein Lied.

Eingebung Jehova's an meinen Herrn:

»Setze Dich zu meiner Rechten,

bis dass ich lege Deine Feinde zum Schemel deiner Füsse.«

2. Das Scepter Deiner Macht wird ausstrecken Jehova aus Zion:

herrsche inmitten Deiner Feinde.

3. Dein Volk sind freiwillige Gaben an Deinem Machttage;

in heiligen Schmuckgewändern, aus des Frühlichts Schooss

kommt Dir Dein jugendlicher Thau.

4. Es hat geschworen Jehova und wird ihn nicht reuen:

»Du bist ein Priester ewiglich,

nach der Weise Melchisedek's«.

Psalm 110
Bookmitband.gif
Zum Buch:

XLII & 366 S.; lesefreundlich in Antiquadruck gesetzt. Die Schrifttexte stehen abschnittweise in den Fußnoten, also unter dem ausführlichen Kommentar.

Gegenstand des Commentars sind die Psalmen 2 (182) • 8 (241) • 16 (2) • 21 (158) • 22 (35) • 40 (110) • 41 (347) • 45 (258) • 69 (81) • 72 (299) • 110 (327) •118 (200) nach der Zählung des Hebräischen, Seitenzahlen in ().


Zur Person:

http://de.wikipedia.org/wiki/Eduard_B%C3%B6hl