Amen- online Bibel

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


Amen-online.png


Wischhöfer, Barbara

Schmidt- Wischhöfer, Olaf Jan



Inhaltsverzeichnis

Amen- online Bibel

Übersetzung: Barbara Wischhöfer und Olaf Jan Schmidt-Wischhöfer

Bonn am Rhein: www.amen-online.de/bibel/neu/ 2007 - 2009

Koph.png Wortstimme

1 Stufenlied. Aus Tiefen schrei ich nach dir, °unser GOTT°!

2 Mein Herr, hör doch auf meine Stimme! Mach deine Ohren aufmerksam für mein lautes Flehen!

3 Wenn du für jede Schuld zur Verantwortung ziehst, °GOTT°, mein Herr, wer bleibt bestehen?

4 Denn die Vergebung ist bei dir, dass man dich hochachte.

5 Ich warte, °unser GOTT°, alles in mir wartet. Auf seine Antwort harre ich,

6 alles in mir harrt auf meinen Herrn, mehr als Wachende auf den Morgen, als Wachende auf den Morgen.

7 Harre, Israel, auf °unseren GOTT°, denn bei °unserem GOTT° ist Gnade, und vielfache Befreiung bewirkt er.

8 Und er ist es, der Israel befreit von jeder Schuld. ___________________________________________________________ °GOTT° = jhwh hebr. יהוה

Psalm 130


34- 35 Petrus begann zu reden: „Ich begreife jetzt in Wahrheit, dass Gott nicht parteiisch ist, / sondern in allen Völkern ist ihm willkommen, wer Ehrfurcht vor ihm hat und wer gerecht handelt!

36 Die Botschaft, die Gott dem Volk Israel schickte, die frohe Kunde vom Frieden durch Jesus Christus, der Herr über alle ist:

37 Ihr kennt diese Geschichte, die sich in ganz Judäa ereignet hat.

Sie begann in Galiläa, nachdem Johannes die Taufe ausgerufen hatte.

38 Ihr kennt Jesus aus Nazareth und wisst, dass Gott ihn gesalbt hat mit heiligem Geist und mit Macht. Wohltätig zog er umher und heilte alle vom Teufel Unterdrückten, denn Gott war mit ihm.

39 Wir sind Zeugen für alles, was er getan hat in Judäa und in Jerusalem.

Ihn haben sie beseitigt, am Holz aufhängt.

40-41 Eben diesen hat Gott auferweckt am dritten Tag. Er verlieh ihm Sichtbarkeit – / nicht für alle Leute, aber für einige Zeugen, die Gott vorherbestimmt hatte, uns. Wir haben mit ihm zusammen gegessen und getrunken nach seiner Auferstehung von den Toten.

42 Auch hat er uns angewiesen, öffentlich auszurufen vor den Leuten und zu bezeugen, dass er selbst der von Gott eingesetzte Richter über Lebende und Tote ist.

43 Von ihm bestätigen alle Propheten, dass durch seinen guten Namen alle, die auf ihn vertrauen, Freispruch von Verfehlungen empfangen.“ _______________________________________________________________

Apostelgesch. 10

Zu dieser Übersetzung:

Bibeltexte neu übersetzen: Eine Stimme im Chor. Es gibt viele Übersetzungen. Das ist gut, denn keine Übersetzung kann den Bedeutungsreichtum der Texte voll wiedergeben. Diesem Chor der Übersetzungen wollen wie eine – leise – Stimme hinzufügen, die ihre besondere Klangfarbe gemeinsam mit anderen hören lässt. Wir sind überzeugt, dass die Texte der Bibel uns immer noch etwas Neues zu sagen haben. Wir sehen sie als Glaubenszeugnisse, auf die sich auch unser Glaube stützt. Jeder Musiker interpretiert das Stück, das er spielt – auch bei größter Werktreue. Ebenso ist beim Übersetzen Interpretation unvermeidlich. In jedem Text schwingt ein großer Reichtum an Anspielungen und sprachlichen Zusammenhängen mit, der sich nicht vollständig übersetzen lässt. Darüber sind wir uns im Klaren. Deshalb suchen wir bei unserer Übersetzung nach Worten, die möglichst viel von diesem Reichtum anklingen lassen – auch und gerade im Konzert mit anderen Übersetzungen. (Auszugsweise übernommen von der Amen-online Webseite)