Übersicht Hohelied / Lied der Lieder / Shir haShirim: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Vorlage:Autoren}} __FORCETOC__ left'''<u>Übersicht:</u> Ausgaben des Hoheliedes / Lied der Lieder / Schir haSchirim, die entwe…“)
(kein Unterschied)

Version vom 14. Juli 2019, 18:07 Uhr

Hauptseite · Übersetzungen · Übersicht Psalmen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris
A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · Schiboleth · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z



Baustelle.png
Übersicht: Ausgaben des Hoheliedes / Lied der Lieder / Schir haSchirim, die entweder als Einzel– und Separatausgaben oder zusammen mit anderen Teilausgaben der Hebräischen Bibel, z. B. der "Fünf Rollen" (= "5 Megillot") herausgegeben wurden. Nicht berücksichtigt sind solche Hohelied– Übersetzungen, die in jüdischen und christlichen Vollbibeln erschienen sind, da ja in der großen Übersicht bereits aufgeführt.
Wiederum aktualisiert: Mitte Juli 2019

Mit wenigen Ausnahmen sind hier Teil– sowie unvollendet gebliebene Ausgaben des Neuen Testamentes sowie Übersetzungen bzw. Übertragungen der Evangelien, einschließlich Synopsen und Harmonien, aufgeführt. Weiterhin solche Bände, die lediglich Auswahltexte enthalten. Kommentarreihen sind nicht berücksichtigt.

Psalmenausgaben siehe vorherige Übersicht_Psalmen!.

Legende & Kurzerklärungen am Schluss der Aufstellung

Relevante Ausgaben von 1801 bis 1900: xx Einträge

Relevante Ausgaben von 1901 bis 1950: xx Einträge

Relevante Ausgaben von 1951 bis 2000: xx Einträge

Relevante Ausgaben von 2001 bis heute: xx Einträge

Farblegende & Abkürzungen:

Jüdische und Messianisch– jüdische Ausgaben

Alt- und Römisch- katholische Ausgaben; bei Abweichung auch Ursprungsdenomination des Verfassers (Angabe nur Vorname)

Evangelische & reformatorische Ausgaben. Bei Abweichung auch Ursprungsdenomination des Verfassers (Angabe nur Nachname)

Freikirchliche Ausgaben & solche anderer christlicher Gruppierungen

Ausgaben aus der bzw. für die Orthodoxie

Ausgaben anderer Weltanschauungen [!hier ist nicht der Christus, der das Reich Gottes brachte! (sb)]

Ausgaben wissenschaftlicher und schriftstellerischer Art ohne ausgewiesenen denominationellen Hintergrund

Ausgaben deutschnationaler Abkunft [!hier ist nicht der Christus, der das Reich Gottes brachte! (sb)]

! Geplant, noch nicht erschienen !_____________________________

auf ● folgend >> weitere Ausgaben bzw. Auflagen

___________________

H / M =

Hebraica / Masoretischer Text

V=

Vulgata, Lateinische Übersetzung der Heiligen Schrift

Antiqua:

Die heute am häufigsten genutzten Druck- und Schreibschriften; ersetzen ab ca. 1950 die bis dahin hauptsächlich benutzten Frakturschriften (=Bruch- oder altdeutsche Schrift)

> =

siehe unter der betreffenden Jahresangabe (z. B. >1966)

Die Philosophie der Farbgebungen ist nach bestem Wissen & Gewissen veranstaltet.

Wenn nicht anders vermerkt, sind die Evangelienausgaben nach den griechischen Grundtexten übersetzt: Ältere römisch- katholische Ausgaben sind, wie vermerkt, gemäß der (lateinischen) Vulgata übertragen. Wenige Ausgaben wurden aus der syrischen Peschitta übersetzt.

                                          *******  

Zusammengestellt von Simon Birnbaum.

Korrekturen, Ergänzungen, Verbesserungsvorschläge & Kommentare bitte an: birnbaum[at]bibelarchiv.com. – Aktualisiert: Ende Juni 2019