Hauptseite

Aus Bibelpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutschsprachige Ausgaben der Heiligen Schriften - ab dem 19. Jahrhundert


Willkommen · Autoren/Titel · Gesamtausgaben · Einzeldarstellung · Bibliographie & Ex Libris



Bibelpedia und das Bibelarchiv-Birnbaum

beschäftigen sich weiterhin und ausschliesslich mit den deutschsprachigen Ausgaben der jüdischen und christlichen Heiligen  Schriften und sind über folgende URLs zu erreichen:

Bibelpedia.com

Bibelarchiv.com

Bibelkatalog.com

Bibelarchiv-Birnbaum.de

Bibelübersetzungen.com

Seit der Gründung am 10. November 2008 wurden 867 Artikel verfasst.


Der geloste Monatsspruch für März 2015:.

Was sollen wir nun hierzu sagen? Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?

Der auch seinen eigenen Sohn nicht verschont hat, sondern hat ihn für uns alle dahingegeben –

wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken?

Römerbrief des Paulus, 8:31f (Luther– Bibel Ⓒ 1999)


Evangbruederuni.jpg

Was hat all dies nun zu bedeuten? Wer kann uns noch etwas anhaben, wenn Gott auf unserer Seite ist?

Er hatte nur einen Sohn, und auch den hat er nicht geschont.

Er hat ihn für uns alle sterben lassen. Mit ihm schenkt er uns alles.

(Christian Fuhst, Wo Seine Ehre wohnt, 2007)


Was sollen wir zu alldem sagen? Wenn Gott für uns ist, wer ist dann gegen uns?

Er, der seines eigenen Sohnes nicht geschont, vielmehr ihn für uns alle hingegeben hat,

wie sollte dieser uns nicht alles auch mit ihm in Gnaden schenken?

(Rupert Storr, Neues Testament, 1940)


Was werden wir also zu diesem allem sagen? Wenn Gott für uns ist, wer gegen uns?

Der sogar des eigenen Sohnes nicht verschonte, sondern für uns alle ihn dahingab,

wie wird er nicht auch zusammen mit ihm uns alles in Gnade geben?

(Herbert John Jantzen: Die Briefe des Neuen Testamentes, 1999)

Weitere Texte aus: Römerbrief, Kap. 8: So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind.

unter http://www.bibelpedia.com/index.php?title=Psalmen%E2%80%93Einzeldarstellungen_I



Meine Werkzeuge